Deutsch, Englisch

FSK 12

USA 2012

Benh Zeitlin

Quvenzhané Wallis, Jovan Hathaway, Hannah Holby, Kendra Harris, Jimmy Lee Moore

Film 2:
Beasts of the Southern Wild

Ein surrealer Fantasy-Trip
Im abgelegenen Mississippi-Delta lebt die sechsjährige Hushpuppy mit ihrem Vater in einfachen Verhältnissen. Mit ihrer lebhaften und unerschütterlichen Fantasie versucht sie sich ihre Welt zu ordnen und in Balance zu halten. Als eine Flut ihr Zuhause bedroht und seltsame prähistorische Wesen auftauchen, stellt sie sich allen Widrigkeiten zum Trotz den Gefahren, um ihr Zuhause und ihren kranken Vater zu retten. Ein surrealer Fantasy-Trip in den Süden der USA aus der Sicht der kleinen Hushpuppy, die mit ihrer kindlichen Fantasie die Welt geraderückt und den Zuschauer verzaubert. Surrealismus entsprungen aus der Erklärungsnot eines kleinen Mädchens.

Deutsch, Englisch

FSK 12

USA 2012

Benh Zeitlin

Quvenzhané Wallis, Jovan Hathaway, Hannah Holby, Kendra Harris, Jimmy Lee Moore

Unsere Streaming-Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.

Film 2:
Beasts of the Southern Wild

Ein surrealer Fantasy-Trip

Im abgelegenen Mississippi-Delta lebt die sechsjährige Hushpuppy mit ihrem Vater in einfachen Verhältnissen. Mit ihrer lebhaften und unerschütterlichen Fantasie versucht sie sich ihre Welt zu ordnen und in Balance zu halten. Als eine Flut ihr Zuhause bedroht und seltsame prähistorische Wesen auftauchen, stellt sie sich allen Widrigkeiten zum Trotz den Gefahren, um ihr Zuhause und ihren kranken Vater zu retten. Ein surrealer Fantasy-Trip in den Süden der USA aus der Sicht der kleinen Hushpuppy, die mit ihrer kindlichen Fantasie die Welt geraderückt und den Zuschauer verzaubert. Surrealismus entsprungen aus der Erklärungsnot eines kleinen Mädchens.

Handlung

Der Sundance Gewinner 2012 entführt in die Welt eines kleinen Mädchens, das sich mit ihrer lebhaften Phantasie durch die harte Realität schlägt. Ein zauberhafter, berauschender Film!

Für die kleine Hushpuppy (Quvenzhané Wallis), die im ‚Bathtub', einem Sumpfgebiet in den Südstaaten, aufwächst, ist die sie umgebende Welt ebenso erstaunlich wie faszinierend. Geleitet von den Mythen, die ältere Einwohner erzählen und dem in der Schule gelernten Bewusstsein, dass Wohl und Wehe aller von einem guten Klima abhängt, lebt sie ihren bescheidenen Alltag in einer Mischung aus Fantasie und Wirklichkeit. Als ihr Vater Wink (Dwight Henry), der als Fischer arbeitet, krank wird, managt sie den kleinen Haushalt. Selbst als eine Flut ihre Siedlung überschwemmt, harren Hushpuppy und ihr Vater aus, um – nachdem das Schlimmste vorbei ist – mit anderen Überlebenden wieder neu zu beginnen. Doch die Krankheit des Vaters wird schlimmer und Hushpuppy beginnt, nach ihrer Mutter zu suchen, die das Wasser vor vielen Jahren "weggetragen" hat. Dabei begegnet sie einer Frau, die sie an ihre Mutter erinnert und für sie ein Gericht aus Krokodilfleisch kocht, mit dem Hushpuppy zu ihrem Vater zurückkehrt. Auf dem Heimweg begegnen ihr vier mystische Auerochsen, die sie in ihren Träumen schon oft gesehen hat, und die scheinbar aus dem Eis der schmelzenden Polkappen frei gekommen sind. Während ihre Begleiter fliehen, bleibt Hushpuppy furchtlos stehen. Der Gewinnerfilm des ‚Sundance Film Festivals' 2012, war ein Erstling des Regisseurs Benh Zeitlin und feierte große Publikumserfolge. Oprah Winfrey würdigte ihn in einer Sondersendung. Vier Oscar-Nominierungen gab es Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin und bestes adaptiertes Drehbuch.

Filmkritiken

New York Times:
"Magische, realistische Fabel" sowie eine "Helden-Reise in einen in herrlicher Weise mythologisierten Teil von Süd-Louisiana.

Cinema:
Ein "Meisterwerk, das Poesie mit Politik vereint".

Der Standard:
Eine großartige kleine Hauptdarstellerin, die in einem Film brilliert, in denen viele einfache Handlungen gewaltige Wirkung zeigen.

Trailer

Beasts of the Southern Wild Beasts of the Southern Wild Beasts of the Southern Wild Beasts of the Southern Wild Beasts of the Southern Wild Beasts of the Southern Wild